Villa Hatt - Zürich

« Zurück

Das Hauptgebäude wurde in ein Gästehaus für Dozenten und Professoren umgewandelt. Der Umbau verlangte nach einem umsichtigen Umgang mit der bestehenden Bausubstanz. Durch subtile Eingriffe sollte der herrschaftliche und gepflegte Charakter beibehalten werden.
Der Allgemein sehr schlechte Zustand des Hauptgebäudes verlangte nach umfassenden Sanierungs-massnahmen des Tragwerkes im Untergeschoss, sowie den kompletten Ersatz der elektrischen Installationen. Die übrigen haustechnischen Anlagen wurden instand gestellt und den neuen Bedürfnissen angepasst.